+49 (0) 4149 9489986 / (Nur an Fahrtagen des DFKM besetzt) info@kleinbahn-deinste.de

Restauration der Gmeinder HF50B, Lok V24, im Jahr 2022

Zustand der Lok vor Beginn der Arbeiten

Die Lok war in einem haltbaren technischen Zustand, aber der Lack musste erneuert werden. Dieser hatte sehr gelitten in der Zeit, als die Lok jahrelang draußen abgestellt war. Beim Auseinanderbauen wurde auch einige verdeckte Rostschäden entdeckt.

Folgende Arbeiten wurden ausgeführt:

1. Die Lok wurde auseinandergebaut

2. Es mussten mehrere Bereiche geschweißt werden

3. Das Frontblech der Motorhaube konnte zum größten Teil erneuert werden

4. Beim Führerstand ersetzten wir das Blech der Front

5. zwei Scheiben mit Scheibengummis waren notwendig

6. Komplettlackierung

7. Teile der Elektrik wurden erneuert

 

 

Der Altanstrich wurde entfernt, und die blanken Teile grundiert, dabei sind größere Schäden zum Vorschein gekommen.

 

 

Der Rahmen der Motorhaube musste geschweißt werden. Im Bild rechts ist der Rahmen des Führerstandes bereits grundiert.

 

 

 

 

 

Der vordere Teil der Motorhaube musste rostsaniert werden

 

 

Es konnten ca. 90% des Originalmaterials erhalten werden. Norbert in seinem Element.

 

Abschleifen des alten Lacks und Abkleben der Fenster. Alle Teil sind blank und anschließend grundiert in zartem rosa.

 

Zum Schluss werden die Teile rot lackiert.

 

Der Zusammenbau beginnt

 

Manchmal musste nachgeholfen

werden, damit es passt

Günter im Einsatz beim Zusammenbau des Rahmens

 

 

Bloß kein Kratzer in den neuen Lack

Zusammenbau der Motorhaube

 

 

so ein Luftschrauber ist

schon sehr nützlich

Die Tür passt

 

 

Die Gmeinder HF 50 wurde in ca. 4 Wochen vom 31.08.2022 bis zum 02.10.2022 restauriert. Dieses war nur durch Teamarbeit aller Beteiligten möglich. Die Bilder aus diesem Bericht stammen von Günter D., Christoph G. und von Ralph-Ludwig G.

Ein spezieller Dank geht an Norbert, der sich vier Wochen Zeit genommen hat, um dieses Projekt umzusetzten.

 

 

 

Zwei Loks die im Jahre 2022 renoviert wurden.